Treffen mit Awet Tesfaiesus

Seit der letzten Bundestagswahl (September 2021) gehört Awet Tesfaiesus dem Bundestag an. Geboren wurde sie 1974 in Asmara, der Hauptstadt von Eritrea. Sie kam nach Deutschland, wurde 2006 Rechtsanwältin undtrat 2009 den Grünen bei.Ihre Kandidatur für den Bundestag von Hessen aus ist auch eine Antwort auf den Anschlag von Hanau:…

Kommentare deaktiviert für Treffen mit Awet Tesfaiesus

Gemeinsame Presseerklärung: Nicht mit zweierlei Maß! – EU will die Opfer des Ukraine-Krieges unterschiedlich behandeln.

Nichtregierungsorganisationen und Zuwanderungsbeauftragter fordern schleswig-holsteinische Gleichbehandlungspraxis bei der Aufnahme von Geflüchteten aus der Ukraine ein. Zur gemeinsamen Presseerklärung geht es hier.

Kommentare deaktiviert für Gemeinsame Presseerklärung: Nicht mit zweierlei Maß! – EU will die Opfer des Ukraine-Krieges unterschiedlich behandeln.

Digitale Veranstaltungsreihe zu flüchtlings- und einwanderungspolitischen Handlungsbedarfen und Forderungen zur schleswig-holsteinischen Landtagswahl 2022

Schleswig-Holstein ist ein Einwanderungsland. Für die Aufnahme von Geflüchteten gelten grundrechtliche und völkerrechtliche Verpflichtungen. Weitere Zuwanderung ist mit Blick auf wirtschaftliche und demographische Bedarfe dringend. Doch Teile der Bevölkerung sind getragen von rechtsextremistischen und rassistischen Überzeugungen und begegnen vermeintlich Nicht-Deutschen mit Ausgrenzung oder Aggression. Migration stellt für zahlreiche Betroffene eine…

Kommentare deaktiviert für Digitale Veranstaltungsreihe zu flüchtlings- und einwanderungspolitischen Handlungsbedarfen und Forderungen zur schleswig-holsteinischen Landtagswahl 2022

Treffen mit Aminata Touré

»Wir können mehr sein« heißt Aminata Tourés Buch, das 2021 beim Verlag Kiepenheuer und Witsch in Köln erschien. Ihr Buch handelt vom Aufwachsen als Schwarze Frau in einer Gesellschaft, die immer noch Mühe hat, ihren eigenen Rassismus zu erkennen, aber auch vom Weg in die Politik, von Erfolgen und vom…

Kommentare deaktiviert für Treffen mit Aminata Touré

Berater*in / Projektmitarbeiter*in im Rahmen des Netzwerks IQ Schleswig-Holstein – „Faire Integration“ gesucht

Stellenausschreibung   Der Antidiskriminierungsverband Schleswig-Holstein (advsh) e.V. sucht für das Teilprojekt „Faire Integration“ im Förderprogramm Integration durch Qualifizierung (IQ) in Schleswig-Holstein spätestens zum 01.01.2022 eine*n Projektmitarbeiter*in (Stellenumfang 75% VZÄ) mit guten Deutschkenntnissen und einer/mehrerer relevanten Drittstaatensprache (Tigrinja, Dari, Farsi, Spanisch, Französisch, Russisch, Englisch, afrikanische Sprachen, etc.) in Teilzeit (30 Stunden…

Kommentare deaktiviert für Berater*in / Projektmitarbeiter*in im Rahmen des Netzwerks IQ Schleswig-Holstein – „Faire Integration“ gesucht

Presseerklärung vom advsh zum Aktionstag bei Amazon

01. September 2021 P r e s s e m i t t e i l u n g   In Kooperation mit verschiedenen Partner*innen wird das IQ Projekt Faire Integration des Landesnetzwerks Schleswig-Holstein anlässlich der Amazon Aktionstage am 02.09.2021 an den Standorten Kaltenkirchen und Borgstedt auf die prekären Arbeitsbedingungen…

Kommentare deaktiviert für Presseerklärung vom advsh zum Aktionstag bei Amazon

ADVSH-Jahresbericht für das Jahr 2020

Den ADVSH-Jahresbericht für das Jahr 2020 findet Sie hier. Die Aktivitäten und Arbeitsschwerpunkte des ADVSH im Allgemeinen sowie in den einzelnen Projekten für das Jahr 2020 sind darin dargestellt.

Kommentare deaktiviert für ADVSH-Jahresbericht für das Jahr 2020

Online-Workshop: „Anticipated Discrimination from Everyday Racism“, 25.03.2021, 15–18 Uhr

Liebe Interessierte,im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus lädt der Antidiskriminierungsverband Schleswig-Holstein (advsh) e.V. mit seinem Teilprojekt im IQ Netzwerk Schleswig-Holstein Mit Recht gegen Diskriminierung! zum Online-Workshop: „Anticipated Discrimination from Everyday Racism“ ein.Hinweis: Der Workshop findet in englischer Sprache statt.Willkommen ist jede*r, die*der Lust hat, gemeinsam mit dem Referenten Morgan…

0 Kommentare

Digitale Info-Veranstaltung: »Kulturelle Vielfalt in Elmshorn – Supernormal und trotzdem nicht ohne Alltagsrassismus«, 24.03.2021, 18–20 Uhr

Vorstellung der Anlauf- und Beratungsstellen bei Diskriminierung und Rassismus in Schleswig-Holstein Liebe Interessierte,im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus ist der Antidiskriminierungsverband Schleswig-Holstein (advsh) e.V. mit seinen Teilprojekten im IQ Netzwerk Schleswig-Holstein Mit Recht gegen Diskriminierung! und IQ Schleswig-Holstein – Faire Integration vertreten bei der digitalen Info-Veranstaltung»Kulturelle Vielfalt in Elmshorn…

0 Kommentare

Ende der Beiträge in dieser Kategorie

Es existieren keine weiteren Seiten