Ausgebucht – keine Plätze mehr für „Unconscious Bias“ Workshops

Wir freuen uns über das rege Interesse an unserem Online-Workshop "Unconscious Bias - Durch welche Brille sehe ich die Welt?". Leider sind aktuell alle Termine ausgebucht. Neue Workshops sind in Planung! Sie wollen als erstes informiert werden, wenn neue Termine fest stehen? Dann melden Sie sich für unseren Newsletter an…

Kommentare deaktiviert für Ausgebucht – keine Plätze mehr für „Unconscious Bias“ Workshops

Neue Termine für Online Workshop „Unconscious Bias“ am 01.09. und 10.09.

Aufgrund der überwältigenden Nachfrage an dem Online-Workshop "Unconsciuos Bias - Durch welche Brille sehe ich die Welt?" freuen wir uns, diesen an zwei weiteren Terminen anbieten zu können! Diese finden am 01.09.2020 und am 10.09.2020 jeweils von 14:00 bis 16:00 Uhr statt. Mehr Informationen zum Workshop.

Kommentare deaktiviert für Neue Termine für Online Workshop „Unconscious Bias“ am 01.09. und 10.09.

Online-Workshop „Unconscious Bias – Durch welche Brille sehe ich die Welt?“ am 20.08.2020

Leider ausgebucht   Unconscious Bias... Unconscious Bias sind verinnerlichte, unbewusste Vorurteile, mit denen wir anderen Menschen und Gruppen begegnen. Wir alle haben sie. In manchen Situationen sind sie hilfreich, da sie uns ermöglichen, schnell und intuitiv zu handeln und Menschen ohne lange nachzudenken einzuschätzen. In anderen Situationen dagegen (z.B. wenn…

Kommentare deaktiviert für Online-Workshop „Unconscious Bias – Durch welche Brille sehe ich die Welt?“ am 20.08.2020

Pressemitteilung: Zivilgesellschaftliche Antidiskriminierungsarbeit in SH stärken

P r e s s e m i t t e i l u n g     zum Jahresbericht 2019 der Antidiskriminierungsstelle des Bundes Antidiskriminierungsarbeit aus zivilgesellschaftlicher Perspektive: Wie sieht es in Schleswig-Holstein aus? Was ist zu tun? Antidiskriminierungsverband fordert Landesförderung Die Antidiskriminierungsstelle des Bundes (ADS) hat am 09.06.2020 ihren…

Kommentare deaktiviert für Pressemitteilung: Zivilgesellschaftliche Antidiskriminierungsarbeit in SH stärken

Stellungnahme des advsh zum Entwurf eines Gesetzes zur Integration und Teilhabe (Integrations- und Teilhabegesetz für Schleswig-Holstein – IntTeilhG)

Der Antidiskriminierungsverband Schleswig-Holstein (advsh) e. V.  begrüßt die Schaffung eines Integrations- und Teilhabegesetzes für Schleswig-Holstein ausdrücklich. Lesen Sie hier die Stellungnahme mit den kritischen Anmerkungen des advsh zur Anhörung im Landtag am 26.02.2020.

Kommentare deaktiviert für Stellungnahme des advsh zum Entwurf eines Gesetzes zur Integration und Teilhabe (Integrations- und Teilhabegesetz für Schleswig-Holstein – IntTeilhG)

Veranstalter sagt folgenden Termin ab: Sonnabend, 14.03.2020 Jobmesse in Husum findet nicht statt

Gerade erhielten wir die Absage der Husumer Jobmesse "Arbeiten in Nordfriesland". Der Termin am 14. März 2020 von 10 bis 16 Uhr im Kreishaus Husum fällt leider aus. Neubürger*innen in Nordfriesland, die eine Ausbildung machen möchten, eine Arbeit oder ein Praktikum finden möchten, finden hier viele Informationen. Treffen Sie unser…

Kommentare deaktiviert für Veranstalter sagt folgenden Termin ab: Sonnabend, 14.03.2020 Jobmesse in Husum findet nicht statt

Absage des Workshops vom 17.03.2020: Rassismus im Arbeitsleben – ein unerträgliches Phänomen

Vom 16. bis 29.03.2020 finden die Internationalen Wochen gegen Rassismus 2020 statt. Der Antidiskrimierungsverband Schleswig-Holstein (advsh) e. V. lädt am Dienstag, den 17. März 2020 zum Workshop ein, der von 14 bis 18 Uhr bei HAKI e. V., Walkerdamm 17, 24103 Kiel stattfindet. Eintritt ist frei und die Anmeldung nicht…

Kommentare deaktiviert für Absage des Workshops vom 17.03.2020: Rassismus im Arbeitsleben – ein unerträgliches Phänomen

Absage des Leseabends am Internationalen Tag gegen Rassismus, Sonnabend, den 21.03.2020

Leider muß der geplante Leseabend des IQ-Netzwerk Schleswig-Holstein und des Antidiskriminierungsverbandes Schleswig-Holstein (advsh) e. V. abgesagt werden. Wir hoffen, die Lesung zu einem späteren Zeitpunkt nachholen zu können. Lesen Sie hier das Programm des abgesagten Termins:

Kommentare deaktiviert für Absage des Leseabends am Internationalen Tag gegen Rassismus, Sonnabend, den 21.03.2020

Ende der Beiträge in dieser Kategorie

Es existieren keine weiteren Seiten