Stellungnahme: Zur Kommunalwahl in Schleswig-Holstein am 06.05.2018

Bedarfe einer kommunalen Flüchtlingsaufnahme- und Integrationspolitik in Schleswig-Holstein Zur Kommunalwahl am 6. Mai 2018: Forderungen an aktive und künftige Mandatsträger*innen in Kreistagen, an Stadtverordnete und Ortsgemeindevertretungen. Über die Zukunft der Einwanderungsgesellschaft wird – insbesondere mit Blick auf Geflüchtete – in Bund und Ländern vielstimmig diskutiert. Doch das alltägliche Zusammenleben von…

Kommentare deaktiviert für Stellungnahme: Zur Kommunalwahl in Schleswig-Holstein am 06.05.2018

IQ Faire Integration Schleswig-Holstein startet beim advsh

Neues bundesweites Netzwerk an Beratungsstellen für Geflüchtete nimmt die Arbeit auf Kiel: „Faire Integration“ startet unter dem Dach des IQ Netzwerks SH mit arbeits- und sozialrechtlicher Beratung von Geflüchteten Bundesweit 16 Beratungsstellen sollen im Rahmen des neuen Projektes „Faire Integration“ Geflüchtete über ihre Rechte als Arbeitnehmer*innen informieren und vor Benachteiligung…

Kommentare deaktiviert für IQ Faire Integration Schleswig-Holstein startet beim advsh

Pressemeldung: Erhebung zu Diskriminierung in Deutschland – Gemeinsamer Bericht an den Deutschen Bundestag zeigt Benachteiligungsrisiken in der Arbeitsvermittlung

Bei der Arbeitsvermittlung in Deutschland bestehen teils gravierende Diskriminierungsrisiken. Das geht aus dem gemeinsamen Bericht an den Deutschen Bundestag hervor, den die Antidiskriminierungsstelle des Bundes am 29. Juni 2017 in Berlin gemeinsam mit der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration und mit der Beauftragten der Bundesregierung für die…

Kommentare deaktiviert für Pressemeldung: Erhebung zu Diskriminierung in Deutschland – Gemeinsamer Bericht an den Deutschen Bundestag zeigt Benachteiligungsrisiken in der Arbeitsvermittlung

Gemeinsame Presseerklärung: Für Vielfalt am Arbeitsplatz steht die Politik in der Pflicht!

Der diesjährige Diversity-Tag steht unter dem Motto „Flagge zeigen für Vielfalt“. Weltweit lassen sich derzeit politische Versuche ausmachen, Vielfalt und Offenheit immer weiter einzuschränken. Stimmung wird vor allem gegen Geflüchtete und andere Migrant*innen, aber auch gegen all diejenigen gemacht, die sich für eine offene Gesellschaft einsetzen. „Die schleswig-holsteinischen Politiker*innen, die…

Kommentare deaktiviert für Gemeinsame Presseerklärung: Für Vielfalt am Arbeitsplatz steht die Politik in der Pflicht!

Was tun bei Hetze und Bedrohung gegen Geflüchtete und Ehrenamtliche?

Die letzten beiden Jahre haben einen erschreckenden Anstieg von Gewalt und Bedrohung zum Nachteil von Geflüchteten und ihren ehrenamtlichen Helfer*innen gezeigt. 2016 gab es allein in Schleswig-Holstein 150 Angriffe auf Asylsuchende und ihre Unterkünfte. Der Antidiskriminierungsverband Schleswig-Holstein (advsh) e. V. lädt Sie herzlich ein, an einer der Veranstaltungen "Was tun…

Kommentare deaktiviert für Was tun bei Hetze und Bedrohung gegen Geflüchtete und Ehrenamtliche?

Integration, Teilhabe und Zusammenhalt? Grünbuch 2.0 zur schleswig-holsteinischen Landtagswahl 2017

Im Frühjahr 2017 erschien zur schleswig-holsteinischen Landtagswahl das Grünbuch 2.0 "Integration, Teilhabe und Zusammenhalt?", das sich auf breiter Ebene mit den flüchtlings- und migrationspolitischen Positionen von bei der Landtagswahl kandidierenden Parteien auseinander setzte. Das Grünbuch 2.0 wurde am 3. April 2017 an den 1. Vizepräsidenten des Schleswig-Holsteinischen Landtags, Bernd Heinemann,…

Kommentare deaktiviert für Integration, Teilhabe und Zusammenhalt? Grünbuch 2.0 zur schleswig-holsteinischen Landtagswahl 2017

Grünbuch 1.0 – Wir zeigen Courage! advsh Teil der Autor*innengruppe

Am 31. Oktober überreichten Vertreter*innen des Arbeitskreises „Grünbuch 1.0 zur Flüchtlingskonferenz der schleswig-holsteinischen Landesregierung 2016“ ihre in einem Grünbuch zusammengefassten flüchtlingspolitischen Analysen und Handlungsbedarfe an die schleswig-holsteinische Staatssekretärin im Ministerium für Inneres und Bundesangelegenheiten, Manuela Söller-Winkler. Auch der Antidiskriminierungsverband Schleswig-Holstein (advsh) e. V. war bei der Entstehung des "Grünbuch 1.0"…

Kommentare deaktiviert für Grünbuch 1.0 – Wir zeigen Courage! advsh Teil der Autor*innengruppe

„Klare Haltung und kollegiale Kooperation bei der Antidiskriminierungsarbeit“ – Beitrag von advsh-Projektmitarbeiter*innen in „Festschrift? Festschrift!“- Zum 25-jährigen Bestehen des Flüchtlingsrats Schleswig-Holstein e. V.

Anlässlich des 25-jährigen Bestehens des Flüchtlingsrats Schleswig-Holstein e. V. hat der Verein im Juli 2016 eine Festschrift herausgegeben. In den 25 Beiträgen zu 25 Jahren haben Vorstand und Mitarbeiter*innen des Flüchtlingsrates, Mitglieder, Kooperationspartner aus Beratungs- und Integrationsfachdiensten, Kirche und Gewerkschaften, Migrant*innenorganistaionen und Flüchtlingsinitiativen und nicht zuletzt Geflüchtete aktuelle Themen der…

Kommentare deaktiviert für „Klare Haltung und kollegiale Kooperation bei der Antidiskriminierungsarbeit“ – Beitrag von advsh-Projektmitarbeiter*innen in „Festschrift? Festschrift!“- Zum 25-jährigen Bestehen des Flüchtlingsrats Schleswig-Holstein e. V.

Presseerklärung des Flüchtlingsrats Schleswig-Holstein e. V. zum „Umgang mit Diskriminierungsfällen in der Polizeischule Eutin“ vom 18.05.2016

Innen- und Rechtsausschuss des Landtages SH am 18. Mai: Zum Umgang mit Diskriminierungsfällen in der Polizeischule Eutin Flüchtlingsrat fordert Beschwerdestellen Anlässlich der Beratungen des Innen- und Rechtsausschusses am 18. Mai 2016 über den Umgang mit Vorwürfen von Sexismus und Rassismus in der Polizeidirektion für Aus- und Fortbildung in Eutin nimmt…

Kommentare deaktiviert für Presseerklärung des Flüchtlingsrats Schleswig-Holstein e. V. zum „Umgang mit Diskriminierungsfällen in der Polizeischule Eutin“ vom 18.05.2016

Ende der Beiträge in dieser Kategorie

Es existieren keine weiteren Seiten